Header Image Lexikon 1

Die Distributionslogistik beschäftigt sich mit der Planung, Organisation und Durchführung von Prozessen der Warenverteilung zur jeweils nachgelagerten Wirtschaftsstufe bzw. zum Endverbraucher.

Distributionslogistik weiterlesen

Das Distributionszentrum entwickelt sich im Prozess des Outsourcing von Versandfunktionen als Kombination eines Güterverteilzentrums und eines Lager- und Kommissioniersystems.

Distributionszentrum weiterlesen

Das Durchgangslager dient dem Ausgleich kürzerer zeitlicher Differenzen und übernimmt die Funktion der zeitlichen Synchronisation zwischen Beschaffungs-, Produktions- und Distributionsprozessen.

Durchgangslager weiterlesen

Die Durchlauflagerung ist ein Lagerungsverfahren, das aus einem Palettenregal in Blockstruktur besteht, bei dem die Paletten in geneigten oder waagerechten Kanälen nach dem Durchlaufprinzip gelagert werden (Fließlager).

Durchlauflagerung weiterlesen

Das Durchlaufregal ist Bestandteil der Durchlauflagerung.

Durchlaufregal weiterlesen

Die Durchlaufzeit ist ein Maß zur Ermittlung der Zeitspanne, die für die Bearbeitung eines Objektes benötigt wird.

Durchlaufzeit weiterlesen