Header Image Lexikon 1

Als Fließlager gelten alle Lager, bei denen das Lagergut während der Lagerung geführt bewegt wird.

Im Fließlager ist die Flussrichtung einseitig. Beispiele für Fließlager sind Durchlauflagerung und Kreisförderer mit Lagerfunktion.

Die Anwendung eines Fließlagers erfolgt vielfach bei kurzzeitiger Materialpufferung zwischen zwei Prozessen.