Header Image Lexikon 1

Der Lieferbereitschaftsgrad ist eine Spitzenkennzahl eines Logistikkennzahlensystems.

Der Lieferbereitschaftsgrad bezeichnet in allgemeiner Form das Verhältnis der Anzahl termingerecht ausgelieferter Bedarfsanforderungen zu der Gesamtzahl der Bedarfsanforderungen in einem bestimmten Zeitraum.

Anders ausgedrückt: Es handelt sich um ein Maß für den Grad der Fähigkeit einer Lieferstelle, einen Bedarf durch Entnahme des nachgefragten Produktes vom Lager ohne Verzögerung zu bedienen.