Header Image Lexikon 1

Nummer der Versandeinheit (NVE), auch Serial Shipment Container Code (SSCC) genannt.

Die Nummer der Versandeinheit ist eine international genormte Nummer zur eindeutigen Kennzeichnung von Transportgütern und Versandeinheiten z. B. Container, Palette, Pakete. Sie ermöglicht es, Sendungen vom Versender zum Empfänger zu verfolgen und wird für gewöhnlich zur Identifikation am Wareneingang verwendet. 

Die Nummer besteht aus 18 Ziffern und ist wie folgt aufgebaut: Die ersten beiden Ziffern (00) dienen als Bezeichner (Qualifier) und werden nicht zur Nummer der Versandeinheit gezählt. Sie kennzeichnen diese Nummer als Nummer der Versandeinheit.

Die dritte Ziffer klassifiziert die benutzte Transporteinheit.
Darauf folgt eine sieben-bis neun-stellige identifizierende internationale Betriebsnummer des Versenders, die die GS1 selbst vergibt. 
Darauf folgt eine sieben-bis neun-stellige Nummer, die der Versender selbst vergibt, und die für die fortlaufende Kennzeichnung von Transportgütern pro Jahr zur Verfügung stehen.
Die letzte Ziffer ist eine Prüfziffer.
Damit die Nummer der Versandeinheit maschinell lesbar wird, wird sie im GS1-128 dargestellt. Der Barcode wird auch in Klarschrift auf das Label gedruckt, die an den Transportgütern aufgebracht werden.