Header Image Lexikon 1

Pick-by-Vision ist eine Kommissionierart, bei der der Kommissionierer eine Datenbrille trägt und darüber Informationen erhält.

Bei Pick-by-Vision werden Daten wie Entnahmemenge, Artikel, Lagerplatz o.ä. abhängig von Blickrichtung und -winkel von der Software zur Verfügung gestellt.

Diese Technologie, virtuell weitere Informationen über die gerade im Blickfeld befindliche Umwelt zu geben, nennt sich Augmented Reality - erweiterte Realität.

Der Vorteil von Pick-by-Vision ist, dass der Kommissionierer beide Hände frei hat und so gegebenenfalls auch schwere oder zerbrechliche Ware sicher transportieren kann. Auch die Geschwindigkeit und Qualität des Kommissionierens steigt.