Header Image Lexikon 1

Ware-zum-Mann ist ein Kommissionierprinzip, das die Bereitstellform der Waren für den Kommissionierer in einem Kommissioniersystem angibt.

Das Prinzip Ware-zum-Mann wird beim Kommissionieren auch als dynamische Bereitstellung bezeichnet. Das bedeutet, dass die Ware zu einem Arbeitsplatz, an dem die Entnahme durchgeführt wird, gebracht wird.

Hier wird die Entnahme durchgeführt und danach die Restmenge der Artikelpalette ins Lager zurück transportiert.