Header Image Lexikon 1

Das Warenverteilzentrum wird auch als Versorgungszentrum oder Verteilzentrum bezeichnet.

Das Warenverteilzentrum bezeichnet ein Lager, in dem angelieferte Waren eingelagert, für die Belieferung von Handelsfilialen, Produktionsstätten oder anderen Logistikknoten nach Anforderung zu Sendungen zusammengefasst und für den Transport bereitgestellt werden.

KEP-Dienstleister bezeichnen auch Hubs und Empfangsdepots als Warenverteilzentrum. Das Warenverteilzentrum muss über leistungsfähige Lager- und Umschlagstechnik verfügen.