2015

Pressemitteilung downloaden (164 kB)

Mit der Logistikzentrums-übergreifenden Nachbevorratung ist es möglich, eine Nachbevorratung standortübergreifend zwischen mehreren Logistikzentren anzustoßen. Dies ist wichtig für Firmen, die mehrere Lager an verschiedenen Standorten und Kommissionier- oder Verkaufslager unterhalten, die regelmäßig nachbevorratet werden müssen. Die Nachbevorratung kann dabei sowohl manuell ausgelöst werden als auch auftragsbezogen automatisch erfolgen.

Zwei Lager, ein System, ein Vorgang - Neues Modul des Warehouse-Management-Systems PROLAG®World ermöglicht Nachbevorratung über mehrere Logistikzentren (02.12.2015) weiterlesen
Pressemitteilung downloaden (92 kB)

Die Lagerverwaltungssoftware der CIM GmbH ist zum 11. Mal vom Fraunhofer-Institut validiert. Die Validierung bestätigt: PROLAG®World ist eine moderne Standardsoftware, die trotz des hohen Standardisierungsgrades volle Flexibilität durch umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten bietet.

Ausgezeichnete Qualität: PROLAG®World erfüllt die Anforderungen an moderne Warehouse-Management-Systeme (26.10.2015) weiterlesen
Pressemitteilung downloaden (121 kB)

Die Sigel GmbH aus dem bayerischen Mertingen, internationaler Markenartikelhersteller von Büroprodukten sowie Produzent von Formularen, hat ihr altes Lagerverwaltungssystem abgelöst und arbeitet nun mit dem Warehouse-Management-System PROLAG®World der CIM GmbH. Rund 2300 Ein- und Auslagerungen pro Tag steuert die Software an zwei Logistik-Standorten des Unternehmens. Mit der Umstellung konnte Sigel die Logistikprozesse sanieren und optimieren. Darüber hinaus profitiert das Unternehmen von der problemlosen Updatefähigkeit des neuen Systems.

Dynamische Lagerhaltung erhöht die Lagerkapazität, Pick & Pack minimiert Verbrauch und Kosten (28.09.2015) weiterlesen
Pressemitteilung downloaden (92 kB)

Die CIM GmbH Logistik-Systeme – Softwarehaus aus Fürstenfeldbruck – hat zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres zwei neue Auszubildende eingestellt: Zwei junge Männer werden zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ausgebildet, sind also die Entwickler „von morgen“.

Zwei neue Informatik-Auszubildende - die Entwickler von morgen (21.09.2015) weiterlesen
Pressemitteilung downloaden (345 kB)

Im September veröffentlicht der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) eine neue Richtlinie für Warehouse-Management-Systeme. Hierin beschreibt der VDI, welche Anforderungen eine Lagerverwaltungssoftware erfüllen muss. Damit schafft der VDI nicht nur eine eindeutige Nomenklatur, auf die sich die Vertragspartner verständigen können. Er beantwortet zugleich eine Frage, die schon lange im Raum steht: Wann sind die Funktionalitäten eines IT-Systems ausreichend, um es als WMS zu bezeichnen?

PROLAG®World kann mehr (13.08.2015) weiterlesen
Pressemitteilung downloaden (239 kB)

Die Professional Retail Service GmbH in Gelsenkirchen steuert ihr Logistikzentrum seit kurzem mit dem Warehouse-Management-System (WMS) PROLAG®World der CIM GmbH. Das WMS steht im Lager den unterschiedlichen Anforderungen eines Logistikdienstleisters gegenüber:

Mit dem neuen WMS - 7 auf einen Streich... (23.07.2015) weiterlesen
Pressemitteilung downloaden (117 kB)

Die Warehouse-Management-Software PROLAG®World der CIM GmbH ist seit April 2015 in der Glasfabrik Glaswerk Ernstthal im Einsatz. Dort organisiert die Software die Ein- und Auslagerungen, bildet das Blocklager mit rund 50.000 Palettenplätzen ab und steuert die Verladung.

Glasklarer Durchblick - CIM GmbH optimiert das Lager der Glaswerk Ernstthal GmbH (30.06.2015) weiterlesen
Pressemitteilung downloaden (90 kB)

Die CIM GmbH stellt neues Produktpaket für Speditionen auf der transport logistic vor

Neue Speditionssoftware und eigenständiges Versandsystem (11.05.2015) weiterlesen
Pressemitteilung downloaden (117 kB)

Die CIM GmbH Logistik-Systeme, Softwarehaus aus Fürstenfeldbruck, feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Firmenjubiläum.

30 Jahre Erfahrung im Warehouse-Management - CIM GmbH freut sich über runden Geburtstag (16.04.2015) weiterlesen