Pressemitteilung downloaden (112 kB)

Die CIM GmbH Logistik-Systeme stellt auf der transport logistic in München ein neues Produktpaket für Speditionen vor. Damit bietet die CIM GmbH eine Lagerverwaltungssoftware, die speziell die Anforderungen von Speditionen abdeckt. Daneben können sich die Fachbesucher ihr Warehouse-Management-System (WMS) mit dem PROLAG®World Konfigurator „wie ein Auto“ zusammenklicken.

Neues Produktpaket für Spediteure

Die transport logistic öffnet vom 5. bis zum 8. Mai 2015 auf dem Messegelände in München ihre Pforten. Die CIM GmbH, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Firmenjubiläum feiert, präsentiert in Halle B2, Stand 331/432 das eigene, browserbasierte WMS PROLAG®World. Ganz neu im Portfolio des etablierten WMS-Anbieters ist das Paket „Lagerverwaltung für Speditionen“, das speziell für Spediteure entwickelt wurde. Das Paket umfasst neben dem PROLAG®World Basispaket wichtige Funktionen wie die Eigentümerverwaltung, Staplerleitsystem und die Lagergeldabrechnung.

Eigenständiges Versandsystem

Ein weiteres Produkt der CIM GmbH, das auf der Messe präsentiert wird, ist das Versandsystem. Das System bindet sämtliche Speditionen und Paketdienstleister an. Bereits bei der Kommissionierung berücksichtigt es Art und Zeitpunkt des Versands und ermittelt den geeignetsten und kostengünstigsten KEP-Dienstleister oder Spediteur. Das Versandsystem ist auch eigenständig, unabhängig von der Lagerverwaltungssoftware PROLAG®World, nutzbar.

Fünf bewährte PROLAG®World Produkte

Die interessierte Fachbesucher können sich außerdem ausführlich über die fünf bewährten WMS-Produkte PROLAG®World Basic, PROLAG®World Handel, PROLAG®World Produktion, PROLAG®World HealthCare und PROLAG®World 3PL informieren. Jedes Produkt ist auf die jeweiligen Logistik-Anforderungen der Händler, Produzenten, Logistikdienstleister und der Gesundheitsbranche zugeschnitten. Durch Branchenpakete und einzelne Module, wie z. B. Staplerleitsystem, Versandsystem oder Datenkonverter, lässt sich die Software individuell erweitern. Als Komplettanbieter bietet die CIM GmbH auch die passende Hardware - vom Server bis hin zum mobilen Datenerfassungsgerät (MDE).

Ein Web-Konfigurator, der alle Branchenanforderungen abdeckt

„Mit unserem Konfigurator wird der Wunsch ‚mit einem Klick zum WMS‘ (fast) Wirklichkeit, denn mit dem Konfigurator können sich Interessenten direkt an unserem Messestand die Software mit wenigen Klicks nach den eigenen Bedürfnissen zusammenstellen“, erklärt Fritz Mayr, Geschäftsführer der CIM GmbH.

Die Fotos zur Pressemitteilung können Sie sich hier herunterladen.