Pressemitteilung downloaden (104 kB)

Die CIM GmbH aus Fürstenfeldbruck bei München begrüßt im September 2017 fünf neue Auszubildende sowie drei neue festangestellte Kollegen. Damit investiert das Unternehmen weiter in die Zukunft und setzt auf eine gelungene Mischung aus Jugend und Erfahrung.

Die Azubis werden in den kommenden zwei bis drei Jahren in den Berufen Kauffrau für Marketingkommunikation, Kauffrau für Büromanagement, Fachinformatiker/in für Systemintegration sowie Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ausgebildet. Die „Neuen“ erwartet bei der CIM eine lehrreiche und umfassende Ausbildung, in der sie verschiedene Abteilungen durchlaufen, regelmäßige Schulungen erhalten und stets von den Ausbildern individuell betreut werden.

Weitere Verstärkung bekommt die CIM durch drei neue Mitarbeiter im Bereich Vertriebsinnendienst und EDV. Das Familienunternehmen freut sich, die neuen Mitarbeiter mit langjähriger Berufserfahrung und starkem Engagement im Team zu begrüßen.