Header Image Presse 1

Pressemitteilung downloaden (103 kB)

Mit sonnigem Frühlingswetter bot der 5. Rothschwaiger Volks- und Firmenlauf in diesem Jahr perfekte Bedingungen für alle Teilnehmer. Auch die Läufer der CIM GmbH nutzten die guten Voraussetzungen zu einem erfreulichen Ergebnis.

Zehn Läuferinnen und Läufer der CIM GmbH stellten sich der Strecke durch den Rothschwaiger Forst – insgesamt waren es rund 150 Teilnehmer. Dabei standen in diesem Jahr zwei unterschiedliche Streckenlängen zur Auswahl: sechs oder zehn Kilometer.

Gemeinsam legte das CIM-Team so zwei Marathonläufe, also insgesamt 84 Kilometer, zurück. Dabei stand für die Teammitglieder nicht das Ergebnis, sondern der Spaß am Laufen im Vordergrund. Und der war den Teilnehmern nach dem Zieleinlauf deutlich anzumerken.

„Nach den Wetterkapriolen des Vorjahres mit Sturm und Starkregen war der Lauf in diesem Jahr fast schon eine Wohltat“, meint Daniel Wöhr von der CIM GmbH mit einem Augenzwinkern. Und schon kurz nach dem Zieleinlauf waren sich alle Teilnehmer einig, unabhängig von Wind und Wetter auch beim 6. Rothschwaiger Volks- und Firmenlauf 2018 dabei zu sein – am liebsten aber erneut bei sonnigem Frühlingswetter.