Header Image Handel 1
Standort
Hainichen, Nürnberg, Passau, Regensburg, Teising (DE)
Branche
Getränke Geins ist einer der größten Getränkelieferanten Süddeutschlands mit über 5.000 verschiedenen Produkten und einer serviceorientierten Kundenberatung.

Anwender

  • Rund 150

Lagerdaten

  • Insgesamt fünf Logistikzentren (Hainichen, Nürnberg, Passau, Regensburg, Teising)
  • Insgesamt 130.000 m2 Lager- und Logistikfläche
  • Über 5.000 Artikel im Lager
  • Rund 3.000 Europaletten-Stellplätze, Fließregalfächer für Schrumpfpacks und Dosen sowie separater Lagerbereich für hochpreisige Artikel
  • Artikelspektrum: „Alles, was man trinken kann.“

Hardwareansteuerung

  • Anbindung der Drucker (Zebra, cab, IDENTjet®)
  • Anbindung der MDE-Geräte (u. a. Zebra TC70)
  • Anbindung des Pick-by-Voice-Systems

Schnittstellen

  • Schnittstelle zum ERP-System GEData
  • Schnittstelle zum Pick-by-Voice-System
  • Hardware-Schnittstellen zu Scannern, Druckern etc.

Leistungskapazität

  • Einlagerung: Rund 700 Paletten und 200 Aufträge pro Tag
  • Auslagerung: Rund 700 Paletten pro Tag
  • Schnelldreherzone als Blocklager
  • Bis zu 50.000 Gebinde in der Auslagerung pro Tag
  • 3-Schicht-Betrieb von Sonntag 21 Uhr bis Freitag 22 Uhr

Prozesse und Lösungen

  • Eigentümer- und Mandantenverwaltung
  • Logistikzentrumsübergreifende Auftragsverwaltung
  • Warenerfassung durch Scannen von NVE-Etiketten
  • (NVE: Nummer der Versandeinheit) und direkter Warenerzeugung ohne Zusatzeingaben
  • Ebenso Warenerfassung bei unbelabelten Waren möglich
  • Stichprobenkontrolle mit Berechtigungsbarcode für autorisierte Personen (Wareneingang und -ausgang)
  • Konfigurationsmöglichkeit einer MHD-Spanne im Blocklager
  • Kundenreine Kommissionierung im Warenausgangsprozess
  • PROLAG®Go – Mobile Prozesse: u. a. Konsolidierung
  • Feierabendprognose: PROLAG®World berechnet auf Basis der aktiven Mitarbeiter und historischer Auftragsdaten den erwarteten Feierabend.
  • Platzverwaltete Versandbahnhöfe
  • PROLAG®Print Services

Hostsystem

  • GEData

Datenbank

  • MS SQL

Kundennutzen

  • Verwaltung von Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargen
  • Gesteigerte Lieferqualität: Vermeidung von Falschlieferungen
  • Gehobener Servicegrad und verbesserte Lieferantenkontrolle
  • Deutlich höhere Kommisionierleistung bei gleicher Belegschaft
  • Lagerplatzersparnis durch optimale Nutzung der Regalflächen


Download: Referenzblatt Getränke Geins GmbH