Header Image Handel 1
Standort
Erlangen (D)
Branche
Weltweit agierender Konzern in den Bereichen Industrie, Energie und Gesundheit

Anwender

  • 25

Lagerdaten

  • Hochregallager mit 12 Gassen

Schnittstellen

  • Hostschnittstelle zu WebLogX

Leistungskapazität

  • 12.000 verschiedene Ersatzteile vom Kleinteil bis hinzu Großteilen wie Motoren und Motorengehäuse

Prozesse und Lösungen

  • Geplanter Wareneingang mit Avisen aus dem ERP-System
  • Kundenbezogene Lagergeldabrechnung
  • Lagerplatzvorschläge nach Teilegeometrie und Teileeigenschaften
  • Auftragsverwaltung mit den Aufträgen von WebLogX
  • Sequentialinventur
  • Weltweit mehrere Logistikzentren und Eigentümer
  • Berücksichtigung der regional unterschiedlichen Lagerstrukturen

Kundennutzen

  • Durchgängige Rückverfolgbarkeit aller Warenbewegungen
  • Nur ein System zur Verwaltung mehrerer Standorte sowie mehrerer Wareneigentümer
  • Sicherstellung der vertraglich vorgegebenen Lieferzeit von vier Stunden
  • Bestellung von Ersatzteilen weltweit über das Internet

Pressemitteilung

Siemens AG nimmt WMS der CIM GmbH Logistik-Systeme im Erlanger Logistikzentrum in Betrieb (15.02.2006)