Die Querschnittbelegung sorgt für eine gleichmäßige Verteilung eines Artikels in allen Lagerbereichen einer Lagergruppe.

Vor allem in automatischen Lagerbereichen ist es wünschenswert, die Waren zu einem Artikel möglichst gleichmäßig zu verteilen. Damit bleiben die Waren immer und zu allen Zeiten verfügbar.