Mit Pick und Pack beschleunigen Sie Ihre Durchlaufzeiten, weil Sie in einem Zug kommissionieren und verpacken.

Die Waren gelangen bereits bei der Kommissionierung in die richtigen Verpackungskartons, die dann auch direkt für den Versand verwendet werden. Aus den Stammdaten der bestellten Artikel ermittelt das Modul Pick und Pack in PROLAG®World für jeden Auftrag den geeigneten Verpackungskarton mit der optimalen Größe. Die Auswahl ist abhängig von Volumen und Gewicht des Artikels sowie der Anzahl der Picks pro Druckbereich. Pick & Pack spart nicht nur Ihre Zeit, sondern es schont auch Ihre Ressourcen. Denn unnötig große Verpackungskartons gehören nun der Vergangenheit an.

Die Reihenfolge der Kommissionierung kann variabel konfiguriert werden. Üblicherweise kommissionieren die am PROLAG®World-Staplerleitsystem geführten Mitarbeiter zuerst große und schwere Teile, so dass diese am Boden der Verpackungskartons liegen.

Kleine und empfindliche Waren folgen nach und befinden sich somit oben im Karton. Um diese Reihenfolge zu erhalten, wird jedem Artikel zuvor eine definierte Crashklassen-Klassifizierung zugewiesen.

Vorteile von Pick und Pack

  • passende Verpackungsgrößen - Sie brauchen weniger Füllmaterial
  • Anpassung der Verpackungen an die Produkte
  • Sie sparen Zeit und schonen Ihre Ressourcen