Mit der Artikel-Umverpackung ist eine hierarchische Verschachtelung von Verpackungen möglich.

Für bereits verpackte Artikel kann eine zusätzliche Umverpackung verwendet werden. So gliedern Sie zum Beispiel zwölf einzelne Kartons Milch in eine große Umverpackung. Jede Umverpackung ist einer bestimmten Mengeneinheit zugeordnet. Auf jeder Verpackung befindet sich ein Barcode, der die entsprechenden Mengeneinheiten enthält.

Jede Verpackung wird mit der GTIN (Global Trade Item Number, früher European Article Number - EAN) eindeutig identifiziert.