Mit dem Modul Mindestbestandsüberwachung geben Sie im Artikelstamm eine Menge ein, die im Gesamtbestand nicht unterschritten werden soll.

Die Mindestbestandsliste gibt die Artikel aus, von denen zu wenig im Lager vorhanden ist und löst automatisch und rechtzeitig Nachschub aus. Mit der Mindestbestandsüberwachung kann eine Mindestbestandsliste ausgedruckt werden.

Option: Mindestbestandsüberwachung / tabellarische Bildschirmmaske

Sie können in PROLAG®World einen Mindestbestandslauf erzeugen. Dieser prüft die Gesamtmenge für jeden Artikel und merkt sich diejenigen Artikel deren Bestand unter dem Mindestbestand liegt. In einer tabellarischen Markiermaske kann der Bediener sich nun die errechneten Unterbestände ansehen und sich eine Bestelliste drucken.