Beim Modul Automatischen Pflege des Nachbevorratungsstamms werden die Daten der Nachschubsteuerung (Mindestbestände, Maximalbestände der Kommissionierlager) aus den historischen Daten, über einen einstellbaren Zeitraum der Vergangenheit, automatisch ermittelt. Daraus folgt eine erhebliche Vereinfachung der Stammdatenpflege bei Kommissionierlagern, die nachbevorratet werden müssen.