Das Modul Entnahmestrategie verwalten bietet die Möglichkeit, selbst neue Entnahmestrategien zu entwerfen und Entnahmestrategien zu verändern.

Der Benutzer kann selbst und mandantenabhängig Entnahmestrategien definieren, die dem Entnahmeauftrag mitgegeben werden. Die Entnahmestrategie ermöglicht die Auslagerung von Waren nach bestimmten Kriterien. Mit PROLAG®World konfigurieren Sie sich Ihre Entnahmestrategie selbst. Innerhalb einer Entnahmestrategie können mehrere unterschiedliche Suchkriterien eingesetzt werden, um die Ware zu finden. Für die Auslagerung kann eine bestimmte Reihenfolge der Lagergruppen definiert werden.

Die jeweilige Entnahmestrategie kann auch über die Hostschnittstelle übertragen werden. Mittels dieser automatisierten und extrem flexiblen Entnahmestrategien decken Sie unterschiedliche Konstellationen ab, um die angeforderte Ware auszulagern. Möglichkeiten, die von PROLAG®World abgedeckt werden und erweiterbar sind:

  • FIFO (First In – First Out)
  • LIFO (Last In – First Out)
  • FEFO (First Expired - First Out)
  • CHARGEN
  • MHD
  • Seriennummern
  • Berücksichtigung von Anbrüchen bzw. deren Vermeidung
  • Entnahme aus bevorzugten Lagerbereichen