Das Modul Umpacken am Wareneingang ermöglicht Ihnen bequem, die Verpackungsgrößen anzupassen.

Erkennt der Benutzer, dass die gelieferte Verpackungsgröße mit der im System hinterlegten Größe nicht übereinstimmt, hat er die Möglichkeit die Ware umzupacken. Ein Umpack-Beleg wird ausgedruckt. Die Ware wird zum Umpack-Platz transportiert. Dort angekommen, wird das Umpack-Label gescannt und löst den Druck der Etiketten für die neuen Verpackungen aus. Der Bearbeiter packt die Ware in die neuen Verpackungseinheiten um.

Der Umpack-Vorgang ist abgeschlossen, wenn die neue Verpackungseinheit bestätigt wird.